SW - Seitenwandreinigung - Seitenwände effektiv reinigen

  • SW1000

SW1000

SW1000
Das Reinigen von festen Seitenwänden braucht ohne Maschine eine Menge Handarbeit. Die Plattenmaße und die Form der Wände sind nicht leicht zu handhaben. Die manuelle Reinigung ist äußerst aufwändig und erfordert unverhältnismäßig viel Personal- und Zeitaufwand. Die SW1000 soll hier als effektive Unterstützung bei der Reinigung von festen Seitenwandelementen dienen. Ihre Bauart ermöglicht es auch, Bodenplatten zu reinigen. Wir beraten Sie hier gerne.

Weitere Infos

Der Durchsatz der SW1000 ist einstellbar zwischen 1 und 10 Meter pro Minute. Der optimale Durchsatz liegt bei ca. 4-6 m/min. Bei dieser Geschwindigkeit ist auch eine benutzerorientierte Handhabung möglich. Die Wände werden gereinigt, gespült und getrocknet, wobei für die Reinigungsebene und die Spülebene zwei unterschiedliche Auffangbecken verwendet werden, so dass sich diese Flüssigkeiten nicht konzentriert vermischen können, sofern gewünscht.
Danach erfolgt der Trocknungsvorgang, bei dem die Platten durch eine Gebläseeinheit fahren, die von Hochdruckradialgebläsen gespeist wird und die für ein optimales Trocknungsergebnis sorgen.
Die Anlage wird angepasst an die zu reinigenden Elemente.
Mit der SW1000 lassen sich bedingt auch andere Elemente reinigen. Bodenplatten etc. sind in dieser Anlage ebenfalls möglich wie Tische und sonstige flache, senkrecht transportierbare Teile.
Die optionale Hochdruckeinheit mit Wasserkreislaufsystem ermöglicht eine Zusatzvorreinigung für extrem verschmutzte Elemente.

Technische Details

  • Plattengrößen bis 1,25m Höhe, optional bis 2,50m und 6,00m Länge
  • Individuelle Anpassung
  • Transportgeschwindigkeit regelbar 1-10 Meter pro Minute
  • Optional hubbewegte Reinigung
  • Dosiereinheit für Reinigerauftragung
  • Stromanschluss 400V/32A
  • Wasseranschluss: ¾"
  • Druckluftanschluss: 8bar
  • Maße (BxHxT): 8,00m x 2,40m x 1,80m

 

Optionen, Varianten und Zubehör

 

  • W
    Wasseraufbereitung
  • H
    Hochdruck-Vorreinigung
  • T
    Transportbandverlängerung
  • D
    Drehzahlregelung für die Bürsten
  • V
    Vertikalreinigung

Mit der Wasseraufbereitung können Sie gebrauchtes Wasser oder Regenwasser verwenden, um Ihre Seitenwände umweltschonend zu reinigen und Wasser und damit Kosten zu sparen.

Durch diese Option lässt sich für besonders dreckige Wände ein Hochdruckreiniger aktivieren.

Hier wird der Transportweg verlängert. Nachdem die Wand aus der Maschine austritt, fällt die Platte nicht gleich runter, sondern wird vom Transportband aufgefangen. Das ist nützlich, falls nicht immer ein Mitarbeiter an der Maschine stehen soll.

Wer die Bürsten schneller laufen lassen will und so bei fast sauberen Platten Strom sparen will, kann die Drehzahlregelung für die Bürsten als Option kaufen.

Die Vertikalreinigung beschreibt vertikal bewegliche Bürsten, die hoch und runter wandern. Automatisch selbstverständlich. Dadurch können auch besonders knifflige Spalten und Einbuchtungen gereinigt werden. Diese Option wurde direkt aus der Praxis für einen Kunden entwickelt. Wir beraten Sie gerne, ob diese Option für Sie in Frage kommt.